Hier & Jetzt. Wichtiger denn je.

2020-01-27T14:19:19+00:0027. Januar 2020|Aromakosmos|

Hallo ihr Lieben!

Die letzte Woche durften wir zwei Portaltage und einen Neumond mit- und durchmachen -ui ui ui da hat es einige von uns durchgemischt und Altes durfte noch einmal hochkommen und noch einmal gut durchleuchtet werden đŸ€Ż

In der Nacht von Sonntag, 26.1. auf 27.1.2020 waren auch heftige Energien unterwegs – die Ein- und DurchschlafverhĂ€ltnisse waren letzte Nacht bei einigen mangelhaft oder einfach katastrophal. Sehen wir es positiv: es fand wieder einmal ein großer Transformationsprozess in der Nacht statt, der uns wieder voran bringt 😬😅 💗 🙏

Auch diese Woche haben wir am Freitag, 31.01.2020 wieder einen Portaltag, den wir bewusst zur Bewusstseinserhöhung und Wandlung nutzen können. Ich darf euch heute schon auf die Kraft dieses kommenden Portaltages hinweisen – dieser Tag wird bestimmt wieder mit starken Energien (Disharmonien auf Körper-, Geist- und Seelenebene) begleitet. Freitag, 31.01.2020 strahlt ganz unter dem Motto: „Das reine Licht. Erkenne das Geschenk sowohl des Empfangens, als auch des Gebens.“

Heute am Montag, 27.01.2020 und morgen Dienstag, 28.01.2020 unterstĂŒtzt uns das Universum mit stĂ€rkenden, Mut machenden Energien und der dazu nötigen Portion Kraft. So können wir all das entstehen lassen, was aus unserer Seele und aus dem Herzen kommt. đŸ’Ș

Diese Woche mĂŒssen wir verstĂ€rkt darauf achten, dass unser Körper genug Energie von uns bekommt. Achtet daher bitte gut auf euren Kreislauf, damit ihr gestĂ€rkt durch jeden Tag gehen könnt. Speziell bei Kindern und sehr feinfĂŒhligen Personen können diese Woche „komische Symptome“* auftreten.

! ACHTUNG: Von einer Sekunde auf die andere können diese Woche Unbefindlichkeiten auftreten: Schwindel, AggressivitĂ€t, Breichreiz, Erbrechen, Durchfall, etc. Die Energien schwingen so stark ein auf uns, dass der menschliche Körper hier oftmals ein wenig nach muss đŸ€·đŸ»â€â™€ Starkes HungergefĂŒhl kann uns diese Woche auch begleiten. Der Körper benötigt derzeit sehr viel Kraft!

Die lichtvollen Begleiter legen uns diese Woche sehr ans Herz, uns auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren. Keine Ausschweifungen, den Fokus auf den Moment richten und Wert darauf legen, mit sich selbst und seinen NĂ€chsten ins Reine zu kommen. Alles Unausgesprochene ansprechen und klĂ€ren. Seine Liebsten umarmen, drĂŒcken, danke sagen und froh sein, dass man sich hat. Dies ist das zentrale Thema dieser 5. Jahreswoche.

Diese Woche sollte uns auch schon vorbereiten auf die nĂ€chste Woche, da der Loslass- und VerĂ€nderungsprozess diese Woche von kosmischen Energien immer NOCH SEHR unterstĂŒtzt wird 🙏

NÀchste Woche beginnen wir Themen technisch einen neuen Abschnitt:  ab dann stehen Einfachheit und Zentriertheit im Mittelpunkt. Daher sollten wir diese Woche gut gedanklich sortieren, welche Dinge oder Erledigungen wir wirklich aus Herz und Seele schöpfen bzw. kreieren möchten. Welche PlÀne hast du bis Ende Februar? Denke hier nicht zu weit und ausschweifend. Bleibe mit deinen Gedanken einstweilen im Februar; hast du den Februar gut durchdacht, betrachte deinen persönlichen MÀrz.

Ich möchte euch schon auf die 40 tĂ€gige Fastenzeit aufmerksam machen; diese beginnt am 26.02.2020. Fasten heißt nicht nur Verzicht auf SĂŒĂŸes, sondern könnte auch Tageweise Verzicht auf Internet, Medienkonsum heißen – oder aber auch: 1 Tag keine HaushaltstĂ€tigkeiten 😅

Ätherische Öle die uns diese Woche bei der Fokussierung auf unsere Themen (die wir einfach noch nicht ganz „gesehen“ haben oder sehen wollen) unterstĂŒtzen: Orange, Thymian und Zypresse.

Orange schafft, Resonanzfelder zu Àndern und den Fokus auf das Angenehme und Leichte zu lenken.

Thymian ist DAS Kraut, welches uns vor Bakterien und Viren schĂŒtzt – körperlich und energetisch. Wurde dies bereits vor vielen Jahrhunderten unserer Vorfahren in der Traditionellen EuropĂ€ischen Medizin verlautbart. Zudem unterstĂŒtzt Thymian die Seele fĂŒr Aktualisierung und Optimierung in Evolutionsprozessen (wo wir ja gerade mitten drin stecken 😕).

Zypresse hilft dabei, dass Altes gehen und Neues kommen darf. Alles kommt damit in Fluss. Zypresse hilft uns auf der spirituellen Ebene Neuerungen und VerÀnderungen leichter anzunehmen.

Folgende Anwendungsempfehlungen möchte ich euch diese Woche mitteilen: Nehmt je 1Tr. Der erwĂ€hnten Öle und reibt eure Aura damit gut ein. ZusĂ€tzlich Thymian + Orange tgl. auf die FußflĂ€chen auftragen. So stĂ€rken wir nicht nur unsere Aura vor negativen EinflĂŒssen + Viren und Bakterien, sondern auch unseren Körper.

In Zeiten der Notwenigkeit der körperlichen Selbstregulation und WiderstandsfĂ€higkeit mĂŒssen wir hier gut auf uns achten!

Hinweisen möchte noch einmal auf das Ă€therische Zitronenwasser (Achtung: Zitronenöl bitte LebensmittelqualitĂ€t!): 1-2Tr. Zitronenöl auf 1 Liter Wasser ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitrahmen (bitte hier auf persönliches Wohlbefinden achten) unterstĂŒtzt die körperliche, geistige und seelische EntschlackungstĂ€tigkeit.

Spirituelle Meister sind diese Woche verstÀrkt Meister Ashtar Sheran und Meisterin Lady Portia an unsere Seite.

Meister Ashtar Sheran möchte uns erinnern, wie wichtig der Friede ĂŒber alle Grenzen ist und wacht ĂŒber die Erde und den gesamten Kosmos aus den lichtvollen SphĂ€ren aus. Er ermutigt uns: „Trete hervor und bringe das Licht neu in die Welt. Du bist nicht alleine.“  

Meisterin Lady Portia schwingt auf dem LILA Farbstrahl und steht uns bei ÜbergĂ€ngen egal welcher Art zur Seite. Lady Portia steht an der Stelle um uns zu prĂŒfen fĂŒr die nĂ€chste Stufe des Seins auf einer höheren Ebene. „Mache dich bereit!“

Ich wĂŒnsche euch eine schöne zentrierte Woche!

LG Gudrun Bell
www.gudrun-bell.at

NĂ€chster Aroma-Kosmos: Mo, 03.02.2020

*Angaben beziehen sich auf energetische/spirituelle Befindlichkeiten. Bei schmerzenden, körperlichen Symptomen ist umgehend ein Arzt zu konsultieren!