Meine Lieben,

wir befinden uns immer noch in der Energie der Umstrukturierung, der Neuorientierung und Findung. Sagen wir mal so: „Es spitzt sich zu.“ 😬
Ich habe in den letzten Wochen die Erfahrung gemacht, dass diejenigen unter uns, die ihre Intuition in ihre Handlungen und ihren Alltag mit einfließen haben lassen, am Ende vor glücklicheren und zufriedeneren Ergebnissen standen. 💃🏻 🎇

In der derzeitigen sensiblen Zeit, sind viele von uns bereits sehr aufmerksam dem Gesprächspartner gegenüber. Oftmals werden wir aber dann auch mit Situationen konfrontiert, in denen der bewusste Mensch schon von weitem „riechen“ oder „erkennen“ kann, dass diese Aussage/Handlung nicht ehrlich gemeint ist. Mit jener Frage wurde ich in letzter Zeit mehrmals konfrontiert: „Wie reagiert man da drauf?“ Ja, wie reagiert man denn nun richtig auf Verhalten oder Worte, wo man weiß oder hellfühlige Personen einfach spüren, dass dies mit falscher Absicht geschieht? In den meisten Fällen ärgern sich die Menschen dann über sich selbst, weil sie die Situation einfach geschehen ließen.

Meine Erkenntnis zu diesem Thema ist – und ich muss gestehen, ich habe hierzu sehr viel überlegt – in einem Satz zusammen zu fassen: „Vertraue auf die Heilkraft der Liebe.“ 💖 😇🔮 Diejenigen, die noch im Kreislauf der Manipulation gefangen sind, werden früher oder später selbst erfahren dürfen, was sie gesät haben. Egal ob dies 20 Jahre, 20 Monate oder 20 Tage dauert. Früher oder später erkennt jeder das Prinzip des Resonanzgesetzes! Alles braucht seine Zeit und jeder hat sein eigenes Tempo; und jede Seele hat ihren eigenen Bewusstseinszustand und ihr eigenes Seelenalter. Eigentlich sind wir hier auf der Erde ja eine Mischkulanz aus vielen verschiedenen Seelen-Erkenntnisstufen und wissen es nicht einmal. Ist man sich dessen erst einmal klar, kann man ansatzweise verstehen, warum es zwischen einigen von uns einfach nicht funktioniert mit der Kommunikation.

Ich bin keine aktive, regelmäßige Kirchengeherin, da ich meinen Kontakt zur lichtvollen geistigen Welt anders pflege. Aber Jesus ist für mich einer, der uns vorgelebt hat, wie wir Menschen auf der Erde glücklich gemeinsam leben könnten. Nämlich so, dass man erst einmal bei sich selbst anfangen sollte, bevor man mit dem Finger auf den Nächsten deutet und dessen Fehler offenlegt (Jesus lehrt dir wichtig ist, lerne zu verzeih´n. Der der ohne Fehler ist, wirf den ersten Stein.) oder so, dass man in schwierigen Situationen zusammenhält und zusammenrückt und nicht die Waffen aufeinander richtet. Wir könnten alle so Vieles voneinander lernen… die verschiedenen Kulturen, Speisen, Weltansichten…. Wäre es nicht der Himmel auf Erden, wenn es uns ALLE gut gehen würde und JEDER VON UNS in der Fülle (Reichtum auf allen Ebenen, wie z.B. Geldfluss, Liebe, Wohnung/Haus, Kindersegen, etc…. jeder definiert das Wort „Fülle“ anders) leben könnte?

Am Donnerstag, 21.11.2019 befinden wir uns laut dem Maya-Kalender in einem „Zentrumstag“ ✨🌟

Zentrumstage sind Herztage im Maya-Kalender. Die Erde steigt immer mehr von der 3. Dimension in die 5. Auf (5D). Die 4. Dimension wird fast gänzlich übersprungen und so müssen wir die Schleier zwischen den Welten selbst lichten (da diese Aufgabe eigentlich der 4. Dimension zugeschrieben ist). Unwohlseil, Unbehagen, Wirbelsäulendisharomien, unruhiger Schlaf, Einschlafschwierigkeiten, „Geister“ im Kinderzimmer, etc. können am 21. Vorkommen. 👻 🙏😀

Macht euch für diesen besonderen Tag einen Spray aus unten angeführten Ölen und sprüht jede Ecke eures Wohnraumes damit ein. Hüllt an diesem Tag euer Heim in die Farben BLAU und GOLD.

Ätherische Öle, die uns diese Woche unterstützen sind Ingwer, Muskatnuss, Orange und Thymian.

! Insider

Ingwer und Muskatnuss heizen Körper, Geist und Seele ein, wehren jedoch aber auch Viren, Bakterien und Parasiten (auch auf energetischer Ebene) ab. Es scheint fast so, als würde uns die geistige Welt mit diesen „scharfen“ Ölen unterstützen, um unseren Energiekörper nun zum Jahresende von jeglichen belastenden Energien aller Art zu befreien. Bitte mit Vorsicht anwenden und direkten Augenkontakt vermeiden – diese beiden Öle sind sehr scharf!

Ingwer unterstützt uns beim Erkennen der eigenen Lebensaufgaben und hilft uns beim Auflösen von Verstrickungen auf der unbewussten Ebene.

Muskatnuss hilft uns beim Ablegen von Selbstausbeutungsprogrammen und dient zur Stärkung und Freude für die Seele.

Orange bringt uns die Leichtigkeit und den wärmenden Sonnenschein in unsere Zellen. Orange unterstützt uns beim Entspannen und ruhig werden, so dass wir den Fokus auf angenehme, schöne und leichte Themen lenken können.  

Thymian gehört ebenso zu den „scharfen“ Ölen und macht es Viren, Bakterien und Parasiten ungemütlich. Zudem unterstützt Thymian die Klärung der Gedanken und schützt das Unterbewusstsein vor fremden Eingriffen oder gar von Manipulation.

Anwendungstipp:
Nehmt je Öl 1Tr. (je nach Belieben kann dies verdünnt werden mit einem fetten Öl von guter Qualität; Kokosöl, Mandelöl, Sesamöl, Olivenöl) und fächert dies in eure Aura ein – von oben nach unten, von unten nach oben und rundherum. Ihr könnt euch aber auch eure Fußsohlen damit einreiben, dies unterstützt das körperliche Abwehrsystem und das Wohlbefinden 😊

Ich finde diese Mischung im Diffuser sehr angenehm:

1Tr. Ingwer
1Tr. Muskatnuss
1Tr. Thymian
3Tr. Orange

! Folgende Botschaft aus der spirituellen Welt darf ich diese Woche mit euch teilen:

Sananda, Tia & Ai, Paolo Veronese und Zarathustra unterstützen uns diese Woche verstärkt aus der spirituellen Welt.

Die geistige Welt hat mich gebeten, euch die Regeln des Zoroastrismus weiterzugeben.

Zarathustra
Lebendig gelebtes Wort, Taten

Übe angemessene Amtsgewalt aus.
Sei sparsam, ehrlich, handle in Güte.
Halte das Wasser rein.
Sei maßvoll und selbstdiszipliniert.
Bestelle den Boden, und reichere ihn an; hege Pflanzen und Bäume.
Sei geduldig, ausdauernd und fleißig.
Sei achtungsvoll.
Kümmere dich um die Tiere; habe dabei gute Absichten.
Achte auf das eigene körperliche und sittliche Dasein.
Halte das heilige Feuer rein.
Sei in Gedanken, Worten und Taten ehrlich und gerecht.
Vermeide Verunreinigungen jeder Art.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

LG Gudrun Bell

Nächster Aroma-Kosmos: Mo, 25.11.2019

Angaben beziehen sich auf energetische/spirituelle Befindlichkeiten. Bei schmerzenden, körperlichen Symptomen ist umgehend ein Arzt zu konsultieren!