Werte. Moral & Ethik – zünd´ein Licht an.

2019-12-02T09:58:51+00:002. Dezember 2019|Aromakosmos|

Hallo ihr Lieben,

Wir sind nun im letzten Monat des Jahres angelangt; wir befinden uns Anfang Dezember 2019 und mitten in der „Nacht des Jahres“. Endlich wird es ein bisschen kälter und man kann die Kälte nicht nur fühlen, sondern auch riechen 🤩 Für mich als Aromapraktikerin ein unsagbar schönes, unbeschreibliches Gefühl 🥰

Nun, (endlich) im Winter angelangt, sind bei einigen Menschen wieder verstärkt verhärtete Strukturen und Energien spürbar. Grund dafür könnten die verringerte Sonneneinstrahlung und/oder die vermehrten niederfrequenten Energien auf der Erde sein; oder aber auch die Tatsache, dass die Menschen nun wieder mehr in ihren eigenen Räumlichkeiten einkehren und nicht mehr so viel unterwegs sind.

Umso wichtiger ist es daher, das eigene Umfeld bewusst umso heller zu erleuchten und mit guten Energien zu überschütten 🎇 Mit netten Worten, Gesten, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Recht, Gerechtigkeit, Vertrauen. Kurz gesagt mit alten Werten. Werte, die heutzutage nicht mehr die Norm sind und Moral…. Was ist schon Moral? Hört man dann wieder ein paar Leute diskutieren 🤔

Moral ist, wenn man ehrlich ist und den nächsten nicht anlügt.

Moral ist aber auch, wenn man merkt angelogen zu werden, dass man klar und deutlich mitteilt, dass dies nicht in Ordnung ist. Wie soll denn der „Lügner“ wissen, dass das nicht okay ist, wenn es ihm immer durchgeht?

Moral ist außerdem, dem/r nächsten zu sagen, dass er/sie hübsch aussieht, wenn man dies empfindet.

Ebenso ist Moral, wenn sich zwei halbwüchsige Burschen an der Bushaltestelle prügeln, stehen zu bleiben und zu erklären, dass dies nicht in Ordnung ist; dass es auch anders geht.

Welche Werte verfolgt ihr so untertags? Wäre es nicht schön, wenn wir die Adventzeit bewusst auf Werte und ein harmonisches Miteinander lenken? Das Wort „Advent“ findet seinen Ursprung im lateinischen Wort „adventus“ und bedeutet „Ankunft“. Für mich bedeutet der Advent die (un-) bewusste Rückkehr des Lichts hier auf der Erde. Menschen kaufen Adventkränze und bringen Lichterketten an Fassaden an,  auch wenn sie nicht wissen, warum – einfach, weil es dazu gehört 😊 Legen wir nun in diese Zeit ein spezielles Bewusstsein, was könnten wir Gutes bewirken!

Wisst ihr eigentlich, wie viele Menschen keine Moral mehr vorgelebt bekommen? Wie viele Menschen Halt, Strukturen und Richtungspfeile in dieser Gesellschaft suchen? Weil sie es einfach nicht gelernt oder vorgelebt bekommen haben, wie man „richtig“, korrekt und ordentlich handelt? Puh, es sind so viele da draußen und es werden leider immer mehr! So oft habe ich von meinen beiden Kindern in jüngeren Jahren die Frage gestellt bekommen: „Mama, wieso tut man das nicht?“ (z.B. Lügen oder einem Mädchen aus der Klasse ein Armbändchen wegnehmen, weil man Mama damit eine Freude machen möchte?) 🙄

Ja, wieso tut man sowas denn nun wirklich nicht?
Weil auf der Erde geistige Gesetze herrschen! Eines davon ist das Gesetz der Resonanz: „Was du nicht willst, das man dir tu´, das füg auch keinem andren zu!“ Die inneren Einsichten in diesem speziellen Monat haben unschlagbar, gewaltig positive Auswirkungen auf dein Seelenheil 🙏

Von Donnerstag, 05.12. – Samstag, 14.12. haben wir 10 Portaltage in Folge!  In diesen Tagen steckt generell eine immense Kraft für uns Menschen, aber im Dezember sind sie – finde ich – noch ein wenig magischer💫🙏✨🌟 An diesen Tagen können wieder Unbehagen und Unwohlsein auftreten, Visionen, spontane Einfälle, vermehrte Wahrnehmungen aus anderen Welten/Dimensionen. Achtet in diesen Tagen insbesondere auf eure Träume und die Aussagen und das Verhalten eurer Kinder. Einige von ihnen nehmen außergewöhnliche Dinge wahr – bitte hört, was sie euch sagen möchten, manchmal ist eine Botschaft an die Eltern darin enthalten 🙏 😇 💃🏻🔮

Ätherische Öle die uns diese Woche verstärkt unterstützen sind Balsamtanne, Orange, Zitrone und Zitronengras.

! Insider

Balsamtanne erdet auf ganz spezielle „höhere“ Weise und unterstützt das Nervenkostüm. Diese spezielle Tanne erweitert unser Heil- und Wohlfühlfeld und erleichtert die Kommunikation unter uns Menschen. Sie vitalisiert die Seelenkraft und wirkt (auch auf Jugendliche!) entschleunigend und reinigend.

Orange + Zitrone bringen uns nicht nur Leichtigkeit, Spaß und Freude am Leben, sondern auch das Licht ✨🌟⭐ Nicht nur für uns, sondern auch alles rund um uns wird mit dieser Freude und diesem Licht durchflutet; da diese Energie durch alle Auraschichten dringen. Zudem stärken diese beiden Öle unsere Gedanken. ☀

Zitronengras vermittelt uns Standfestigkeit und unterstützt, dass wir die Flexibilität in der heutigen schnellen Zeit gut annehmen können. Zitronengras hilft aber auch unseren Entwicklungshemmern, sodass sich diese leichter von Fremdprogrammen lösen können.

! Ätherische Öle-Meditation für deine Chakren:

Nimm je 1 Tropfen Balsamtanne, Orange, Zitrone und Zitronengras und verreibe die Öle im Uhrzeigersinn auf deiner Handfläche und richte deine Gedanken auf deine sieben Chakren und atme bewusst rosa Licht in jedes einzelne Chakra.

Beginne von unten nach oben:

  1. Wurzel-Chakra
  2. Sexual-Chakra
  3. Solarplexus-Chakra
  4. Herz-Chakra: verweile hier ein wenig länger und atme ganz bewusst reines Licht und Liebe in all deine Zellen
  5. Kehlkopf-Chakra
  6. Drittes Auge-Chakra
  7. Kronen-Chakra

! Folgender spiritueller Helfer steht uns diese Woche vermehrt zur Seite: Meister El Morya. El Morya repräsentiert den Göttlichen Willen, Schutz und die Stärke schwingt in der Farbe BLAU. (Für diejenigen, die das 12-Strahlen-Seminar bei mir gemacht haben: er schwingt am 1. Farbstrahl 😊)

Zudem möchte uns die geistige Welt an Avalon, die paradiesische Insel erinnern und uns mitteilen, dass eine glückliche Wende auf uns zukommen KANN.

Die Naturgeister bitten uns diese Woche verstärkt, heilsame Energie und Zufriedenheit anzunehmen und sie segnen uns diese Woche bewusst mit Hoffnung und Glück 🙏 🐲🐉

Ich wünsche euch von Herzen eine besinnliche Vorweihnachtszeit – für mich persönlich die wunderschönste Zeit des Jahres 😊

Diese Woche lade ich euch ein, folgenden Link zu öffnen und dieses Kinderlied von Kurt Mikula einfach nur wirken zu lassen. https://www.youtube.com/watch?v=KrrkXEESC-A

Ja, es ist ein Kinderlied, aber der Text ist so wahr und so wertvoll! Ich finde dieser Text hat so so viel Potential – DANKE Kurt Mikula für diese himmlischen Worte 🙏💖

In diesem Sinne lade ich euch ein, diese erste Adventwoche täglich ab 20:00 Uhr ein ROSA KERZE anzuzünden (oder ein rosa Gefäß mit einer Kerze drin) und 1 Minute die lichtvolle Quelle um Heilung auf dieser Erde zu bitten – für uns Menschen, die Tiere, die Naturgeister, die Platzwächter und für alle Seelen und Wesenheiten, die ins Licht gehen wollen.

Ich bedanke mich für eure Unterstützung bei dieser spirituellen Heilarbeit durch die erste Adventwoche 🙏💖 💐

LG Gudrun Bell
(wer mehr über Chakren erfahren möchte: https://www.gudrun-bell.at/produkt/chakren-mensch-kosmos/)

Nächster Aroma-Kosmos: Mo, 09.12.2019

Angaben beziehen sich auf energetische/spirituelle Befindlichkeiten. Bei schmerzenden, körperlichen Symptomen ist umgehend ein Arzt zu konsultieren!